Selektive Essstörung

Hier kann jeder erste Fragen stellen
Il-haa
Beiträge: 5
Registriert: 29. August 2018, 19:37

Selektive Essstörung

Beitragvon Il-haa » 14. Mai 2019, 10:14

Hallo zusammen,

Ich benötige Hilfe bei der Suche nach einer/m Kinderpsychologin/en. Es geht um einen 9 jährigen Jungen mit einer selektiven Essstörung. Er hat diese scheinbar schon sehr früh entwickelt, zur Zeit scheint es sich aber zu verschlechtern und das Kind und auch die Familie leidet sehr darunter.
Kennt jemand eine/n Behandler/In der sich mit dieser speziellen Erkrankung auskennt?
VG, Ilka

Hexe WiWi
Beiträge: 363
Registriert: 20. Juli 2014, 14:32
Wohnort: Im Dreieck zwischen Bremen-Osnabrück-Hannover
Kontaktdaten:

Re: Selektive Essstörung

Beitragvon Hexe WiWi » 15. Mai 2019, 13:07

Ich arbeite gerne mit Karin Tepper zusammen:

Frau Karin Tepper
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in Asendorf
Brüne 1
27330 Asendorf
Telefon:
0 42 53 / 9 09 78 54

Il-haa
Beiträge: 5
Registriert: 29. August 2018, 19:37

Re: Selektive Essstörung

Beitragvon Il-haa » 15. Mai 2019, 15:54

Vielen Dank! Das ist ja auch sogar ums Eck...

Hexe WiWi
Beiträge: 363
Registriert: 20. Juli 2014, 14:32
Wohnort: Im Dreieck zwischen Bremen-Osnabrück-Hannover
Kontaktdaten:

Re: Selektive Essstörung

Beitragvon Hexe WiWi » 15. Mai 2019, 16:10

Woher kommst du denn?

Il-haa
Beiträge: 5
Registriert: 29. August 2018, 19:37

Re: Selektive Essstörung

Beitragvon Il-haa » 31. Mai 2019, 21:15

Aus Syke!

Hexe WiWi
Beiträge: 363
Registriert: 20. Juli 2014, 14:32
Wohnort: Im Dreieck zwischen Bremen-Osnabrück-Hannover
Kontaktdaten:

Re: Selektive Essstörung

Beitragvon Hexe WiWi » 31. Mai 2019, 21:52

Ah, das ist ja bis Varrel dann nicht wirklich weit. Ich freue mich immer über KollegInnen zwecks Netzwerk Arbeit.

Liebe Grüße nach Syke :)


Zurück zu „Willkommen - Offen für alle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast